Cerca

Datum13/07/2018

Newsletter von Vatican News 13.7.2018

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen

Vatican News

Newsletter

13/07/2018

Die CCEE-Konferenz findet dieses Mal im schwedischen Stockholm statt, Gastgeber ist Kardinal Anders Arborelius
article icon

In der erhitzten Migrationsdebatte kann die Kirche Europas Korrektiv und „prophetische Stimme“ sein. Das sagt der schwedische Kardinal Anders Arborelius, Gastgeber eine CCEE-Konferenz zum Thema, im Interview mit Vatican News.  

EUROPA UND MIGRATION

Marokko: Junge Migranten warten auf die Überfahrt nach Europa
article icon

Der Vatikan beobachtet die Verschärfungen in der EU-Flüchtlingspolitik aufmerksam. Die Vatikanzeitung erwähnt am Freitag unter anderem den Selbstmord eines aus Deutschland in seine Heimat abgeschobenen Afghanen. 

Dieses Schiff durfte anlegen: Diciotto ließ in der Nacht auf 13. Juli in Trapani 76 Migranten auf italienischen Boden
article icon

Die neue italienische Regierung hat Anfang Juni die Häfen für zivile Rettungsschiffe geschlossen. Wie sich das auf die Arbeit der Lebensretter auswirkt, darüber sprach Vatican News mit "Ärzte ohne Grenzen". 

Afghanische Flüchtlinge Ende Juni vor einem Gericht in Sigmaringen
article icon

Der von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) vorgestellte Masterplan Migration stößt in der katholischen Kirche Deutschlands auf deutliche Vorbehalte. 

BLICKPUNKT CHINA

Menschenrechtler Liu Xiaobo auf einem Plakat in Honkong
article icon

Aus Anlass des ersten Todestages des chinesischen Menschenrechtlers und Nobelpreisträgers Liu Xiaobo findet am Freitagabend in der Berliner Gethsemanekirche in Berlin-Mitte ein Gedenkgottesdienst statt. 

Der Dialog mit China hat viele Gesichter
article icon

In China gibt es Bischöfe, die keine kanonische Legitimität haben und andere, denen die zivile Anerkennung fehlt - ein Dilemma, wenn man an die Einheit der Kirche denkt. Wie geht der Vatikan dieses Problem an? 

GLAUBE UND KIRCHLICHES LEBEN

Die heilige Kommunion
article icon

Das Bistum Rottenburg-Stuttgart setzt die von der Deutschen Bischofskonferenz veröffentlichte Orientierungshilfe zum Kommunionempfang in konfessionsverbindenden Ehen in Kraft. 

Detail der Petrusstatue auf dem Petersplatz in Rom
article icon

Das Heiligsprechungsverfahren des Seligen Bernhard von Baden ist derzeit ausgesetzt. Das gab das Erzbistum Freiburg an diesem Freitag bekannt, kurz vor dem Gedenktag des Seligen am 15. Juli. 

Arturo Sosa, der derzeitige Generalobere der Jesuiten, gab den Plan der Seligsprechung von Arrupe bekannt
article icon

1945 überlebte der Baske Pedro Arrupe den Abwurf der Atombombe auf Hiroshima. 20 Jahre später wurde er zum Ordensoberen der Jesuiten gewählt. Jetzt strebt sein Orden die Seligsprechung an. 

AUS ALLER WELT

Friedensgespräche: Äthiopischer Ministerpräsident Abiy Ahmed mit der eritreischen Delegation
article icon

Zwischen Eritrea und Äthiopien herrscht seit Wochen diplomatisches Tauwetter. Die beiden Länder waren seit zwanzig Jahren verfeindet, doch jetzt treffen sich ihre höchsten Vertreter zu Gesprächen.  

Parade in Colombo, der Hauptstadt von Sri Lanka
article icon

Colombos Kardinal Malcolm Ranjith begrüßt die Wiedereinführung der Todesstrafe für Drogenhändler in Sri Lanka. Für Papst Franziskus steht die Praxis im Widerspruch zum Evangelium.  

Vater mit Sohn an der Grenze USA/Mexiko
article icon

Die spirituelle Beraterin von Donald Trump stellt sich hinter die „Null-Toleranz-Politik“ der amerikanischen Regierung gegen illegale Migration. 

Unmut in der Bevölkerung: Menschen demonstrieren gegen den Bürgermeister von Rio
article icon

Der Stadtrat von Rio de Janeiro stellt sich hinter den Bürgermeister der Stadt: Am Donnerstag hat der Rat gegen eine Eröffnung des Amtsenthebungsverfahrens gegen Marcelo Crivella gestimmt.  

 

Gehe zur Webseite  www.vaticannews.va

SOCIAL

 
 
Facebook
 
Twitter
 
YouTube
 
Instagram

Rechtliche Hinweise  |  Kontakt  |  Registrierung abmelden

Copyright © 2017-2018 Dicasterium pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.