Cerca

Datum29/06/2018

Newsletter von Vatican News 29.6.2018

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen

Vatican News

Newsletter

29/06/2018

2018-06-29-messa-santi-pietro-e-paolo-cpf-1530261910305.JPG
article icon

Am Hochfest Peter und Paul hat Papst Franziskus die Kirche eindringlich dazu aufgerufen, sich von „hohlem triumphalem Gehabe“ zu befreien: „von einem Mangel an Liebe, an Dienstbereitschaft, an Mitgefühl, von einem Mangel an Volksnähe“. Das sagte er bei einer Messe auf dem Petersplatz. 

article icon

Hier finden Sie die Predigt, die Papst Franziskus am Freitagmorgen zum Hochfest Peter und Paul auf dem Petersplatz gehalten hat, in deutscher Übersetzung.

HOCHFEST PETER UND PAUL

Ikone mit den heiligen Petrus und Paulus
article icon

In Rom und dem Vatikan ist es natürlich ein Feiertag: das Hochfest der römischen Stadtpatrone Petrus und Paulus. Der Papst legt an diesem Tag traditionell neuernannten Erzbischöfen aus aller Welt das Pallium um. 

Angelus am Hochfest Peter und Paul
article icon

Zu Peter und Paul war eine Delegation des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel zu Gast. Beim Angelus-Gebet auf dem Petersplatz bezeichnete Franziskus den Besuch als Zeichen der Gemeinschaft und Brüderlichkeit. 

AUS DEM VATIKAN

2018-06-28-concistoro-cpf-1530200119250.JPG
article icon

Es ist mittlerweile eine gute Tradition geworden: die neu ernannten Kardinäle besuchen gemeinsam mit Papst Franziskus den emeritierten Papst Benedikt XVI. im Kloster "Mater Ecclesiae". 

video icon

... das geht eigentlich nur, wenn der Papst neue Kardinäle „geschaffen“ hat. Die Neuen dürfen dann nämlich Gratulanten im Palazzo Apostolico empfangen. Wir waren mit der Videokamera dabei.

Der Roboter Asimo - Archivbild von 2013
article icon

Welche Auswirkung der Einsatz von Robotern auf das Leben der Menschen hat, will der Vatikan 2019 bei einer internationalen Konferenz erörtern. 

AUS DEM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

Kardinal Gerhard Ludwig Müller
article icon

Wollen sie sich an die Moderne anbiedern, um als „Trendsetter der katholischen Kirche auf dem Weg in die Moderne“ zu gelten? Das zumindest wirft Kardinal Müller einem Gutteil der deutschen Bischöfe vor. 

article icon

Ihr Weggang falle in eine Zeit großer gesellschaftlicher Umbrüche, in denen Bisheriges grundsätzlich in Frage gestellt werde, sagte Annette Schavan am Donnerstagabend in der Botschafterresidenz.

Erzbischof Heße: Sein Kreuz ist derzeit die prekäre Finanzlage des Bistums.
article icon

Nach den sechs Bistumsgremien hat sich mit der Schulleiterkonferenz nun auch das erste schulische Gremium gegen eine Zusammenarbeit des Erzbistums Hamburg mit der Initiative ausgesprochen. 

article icon

Die Schweizer Bischofskonferenz unterstützt die Petition „Sichere Fluchtwege retten Leben“, die am Donnerstag mit 38.000 Unterschriften dem Bundesrat übergeben wurde.

AUS ALLER WELT

Tuschel, tuschel: Die Bundeskanzler Merkel und Kurz am Rand des Brüsseler Gipfels
article icon

„Besonders die Ausschiffungsplattformen sind eine neue Entwicklung und könnten eine rote Linie überschreiten“, sagte die Expertin für Asyl und Migration bei Caritas Europa, Leila Bodeux, am Freitag.  

Pater Amaro kämpft gegen Großgrundbesitzer
article icon

Auf Anordnung des Obersten Gerichts konnte Pater José Amaro Lopes da Silva, ein bekannter Vertreter der katholischen Landpastoral CPT, das Gefängnis unter Auflagen verlassen. 

PROGRAMMVORSCHAU: UNSERE SONDERSERIE

Humanae Vitae
article icon

Die ersten drei Sonntage im Juli bei uns im Programm: Eine vertiefende Betrachtung zur Enzyklika „Humanae Vitae“, die Paul VI. vor 50 Jahren veröffentlicht hat und die noch bis heute für Diskussionen sorgt. 

 

Gehe zur Webseite  www.vaticannews.va

SOCIAL

 
 
Facebook
 
Twitter
 
YouTube
 
Instagram

Rechtliche Hinweise  |  Kontakt  |  Registrierung abmelden

Copyright © 2017-2018 Dicasterium pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.