Newsletter von Vatican News 17.5.2018

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen

VaticanNews

Newsletter

17/05/2018

Blick auf den Petersdom
article icon

Der Mensch und das Gemeinwohl müssen im Zentrum der globalen Wirtschaft und Finanzwelt stehen, nicht der reine Profit. Mit diesem Appell wendet sich der Vatikan an Führungskräfte in Wirtschaft und Geldwesen. 

WEITERE THEMEN DES TAGES

Bischof Alois Schwarz
article icon

Papst Franziskus hat den Kärntner Bischof Alois Schwarz zum neuen Diözesanbischof von St. Pölten ernannt und damit zugleich den Rücktritt von Bischof Klaus Küng angenommen. 

article icon

Der Bischofskonferenz-Vorsitzende beschrieb den neuen St. Pöltner Bischof als „umsichtigen Hirten, der weiß, wo der Schuh drückt“ und würdigte zugleich die Verdienste des scheidenden Bischofs Küng.

Lange Schlangen an den Wahllokalen und großer Sicherheitsaufwand für das Referendum
article icon

An diesem Donnerstag rückt ein kleines afrikanisches Land in den Fokus der Weltöffentlichkeit: In Burundi will Langzeitpräsident Pierre Nkurunziza per Referendum eine Verfassungsänderung durchdrücken, die eine Begrenzung der Präsidentenmandate abschafft. 

BLICKPUNKT PAPST

Die Frühmesse in der Casa Santa Marta am Donnerstag
article icon

Das Volk, das Jesus erst als Heiland zujubelte, hat ihn – instrumentalisiert durch Andere - am Karfreitag ans Kreuz gebracht. Dieses Phänomen der „Gehirnwäsche“ wiederhole sich bis in unsere heutige Zeit, mahnte der Papst am Donnerstag. 

article icon

Papst Franziskus wird bei seinem Irlandbesuch im August auch ein von Kapuzinern geführtes Obdachlosenzentrum besuchen.

Migranten
article icon

Die Aufnahme, der Schutz und die Integration von Flüchtlingen zählen zu den dringlichsten humanitären Aufgaben der internationalen Gemeinschaft.  

AUS DEM VATIKAN

Papst Paul VI.
article icon

Überraschende Details aus der Amtszeit von Papst Paul VI. (1963-78) bietet das neue Buch eines hochrangigen Vatikan-Prälaten.  

article icon

Dank einer Vatikaninitiative können 50 Jugendliche aus dem neapolitanischen Problembezirk Scampia an diesem Donnerstag durch die Vatikanischen Museen schlendern.

president-trump-hosts-the-california-sanctuar-1526506705724.jpg
article icon

US-Präsident Donald Trump hat nach Angaben von Erzbischof Georg Gänswein bei seinem Besuch im Vatikan einen positiven Eindruck hinterlassen. 

AUS ALLER WELT

Kardinal Bechara Rai im vergangenen November bei einem Besuch in Saudi-Arabien
article icon

Libanons Maronitenpatriarch, Kardinal Bechara Rai, hat die israelische Gewalt gegen unbewaffnete palästinensische Demonstranten im Gazastreifen verurteilt. 

article icon

Einheit und Nerven bewahren - dazu rufen nach den letzten Anschlägen katholische Kirchenvertreter die Bevölkerung in Indonesien auf.

 

Gehe zur Webseite  www.vaticannews.va

SOCIAL

 
 
Facebook
 
Twitter
 
YouTube
 
Instagram

Rechtliche Hinweise  |  Kontakt  |  Registrierung abmelden

Copyright © 2017-2018 Secretaria pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.