Newsletter von Vatican News 21.2.2018

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen

VaticanNews

Newsletter

21/02/2018

Franziskus bei einer Generalaudienz
article icon

1,55 Millionen Menschen haben in seinem ersten Amtsjahr 2013 an einer Audienz bei Papst Franziskus teilgenommen. Das ist die höchste Besucherzahl seit 2001. 

THEMEN DES TAGES

02798_CONCISTORO2001 ok.jpg
video icon

1,55 Millionen Menschen haben in seinem ersten Amtsjahr 2013 an einer Audienz bei Papst Franziskus teilgenommen. Das ist die höchste Besucherzahl seit 2001. 

Fastenexerzitien in der Casa Divin Maestro in Ariccia
article icon

Tränen zeigen Durst nach Leben und Beziehung. Das war an diesem Mittwochmorgen bei den Fastenexerzitien für Papst und Kurie in Ariccia zu hören. 

Alissa Lual, Mutter von drei Kindern, in einem Flüchtlingscamp im Südsudan
article icon

Zu einem Gebets- und Fastentag für den Frieden, speziell im Südsudan und in der Demokratischen Republik Kongo, hat Papst Franziskus bei seinem Angelusgebet am 4. Februar aufgerufen. 

Junge Menschen und ihr Glaube sind Thema der Jugendsynode im kommenden Oktober
article icon

Die katholischen Bischöfe in Deutschland wollen wieder mehr Jugendliche für den Glauben begeistern. Große Hoffnungen setzen sie dabei in die Weltjugendsynode in Rom, die internationale Ministrantenwallfahrt und den Weltjugendtag. 

NACHRICHTEN AUS DER WELT

Kreuzgang
article icon

Bischöfe in Vollversammlung: Im Gottesdienst am Dienstag mahnte der Hamburger Erzbischof Stefan Heße, die Wirklichkeit der Welt anzunehmen und daran nach Jesu Vorbild zu arbeiten. 

Zu Gast bei der AfD...
article icon

Die vom Präsidenten des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Thomas Sternberg, geäußerte Forderung nach einem Abgrenzungsbeschluss der katholischen Kirche zur AfD sei unredlich 

Der saudische Außenminister Al-Jubeir bei seinem Wienbesuch
article icon

Neue Töne aus dem streng muslimischen Land: „Auf dem Weg zu einer globalen Gesellschaft muss auch der Schritt erfolgen, Andersgläubige zu akzeptieren."  

Erzbischof Charles Scicluna von Malta
article icon

Der päpstliche Sonderermittler zu Missbrauchsfällen in Chile musste seine Arbeit ebendort aus gesundheitlichen Gründen unterbrechen. 

Setzt sich intensiv für Kinderschutz im Internet ein: Don Fortunato di Noto von Meter
article icon

Einen unvorstellbaren Horror zeigt die italienische Kinderschutzorganisation Meter an: Babys, die durch perverse Kinderschänder vor laufender Kamera vergewaltigt und gequält werden. 

Blick in eine Moschee in Jakarta
article icon

Der frühere christliche Gouverneur von Jakarta, Basuki Tjahaja Purnama, hat um eine erneute Revision seiner zweijährigen Haftstrafe durch das Oberste Gericht gebeten. 

Hindus bei einer religiösen Feier
article icon

2017 waren 736 Angriffe verzeichnet worden. Christliche Würdenträger sehen einen Zusammenhang mit dem Aufstieg der hindunationalistischen Regierungspartei BJP 2014. 

Verheerende Luftangriffe in der Rebellenregion
article icon

UNICEF Italien schlägt Alarm: Berichten zufolge starben bei den Luftangriffen in der durch Regierungstruppen belagerten Region am Montag 100 Zivilisten, darunter Dutzende Kinder.  

UNSER FILMTIPP

 Oscar: I candidati
article icon

Im Sommer 1971 muss die Herausgeberin der „Washington Post“ mit ihrem Team entscheiden, ob die US-Tageszeitung Erkenntnisse aus einem geheimen Pentagon-Dossier veröffentlicht will, das die US-Regierung schwer belastet. 

 

Gehe zur Webseite  www.vaticannews.va

SOCIAL

 
 
Facebook
 
Twitter
 
YouTube
 
Instagram

Rechtliche Hinweise  |  Kontakt  |  Registrierung abmelden

Copyright © 2017-2018 Secretaria pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.