Newsletter von Vatican News 13.6.2018

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen

VaticanNews

Newsletter

13/06/2018

Alle mal herhören: Franziskus an diesem Mittwoch
article icon

Mit einem Friedensappell hat sich der Papst bei der Generalaudienz anlässlich der am Donnerstag in Russland startenden WM an alle teilnehmenden Nationen gewandt. 

Fußball-WM: Es geht nicht nur um ein Spiel
article icon

Kirchenvertreter kritisieren den Weltfußballverband FIFA für die Auswahl der Gastgeberländer für Fußball-Weltmeisterschaften. Bei der WM in Russland drohe die Gefahr, dass „Sportler instrumentalisiert und zur nationalen Inszenierung genutzt werden". 

BLICKPUNKT PAPST UND VATIKAN

INSTAGRAM.D4W-_DSC76461.JPG
article icon

Was bedeutet ein Leben in Fülle? Um diese Frage kreiste Papst Franziskus‘ Katechese bei der Generalaudienz an diesem Mittwoch auf dem Petersplatz.  

article icon

Das Dokument trägt den vorläufigen Titel „Praedicate Evangelium" („Predigt das Evangelium") und soll Franziskus zur Begutachtung und weiteren Bearbeitung vorgelegt werden, teilte Vatikansprecher Greg Burke zum Abschluss der jüngsten Beratungsrunde der Kardinäle mit.

Archivbild: US-Botschafterin Callista Gingrich und Papst Franziskus
article icon

Der Brief soll der Vatikanischen Bibliothek überreicht werden, aus der er einmal gestohlen worden war, kündigte die Botschaft an. 

article icon

Umweltschädliche Emissionen global reduzieren und zugleich den Zugang aller Menschen zu Energie garantieren – auf dieses Ziel haben sich Exponenten der Energiewirtschaft im Gespräch mit Vatikanvertretern verständigt.

BLICKPUNKT ASYL IN EUROPA

Innenminister Salvini referiert im römischen Parlament zum Fall Aquarius
article icon

Kirchenvertreter in Italien haben sich gegen die neue Linie der Regierung gewandt, Mittelmeerflüchtlingen den Zutritt zum Land zu verwehren.  

Verloren auf dem Mittelmeer
article icon

Der Fall ist auch Symptom einer EU-Staatengemeinschaft, die es bis heute nicht schafft, ein europäisches Asylsystem nach dem Prinzip der Lastenteilung aufzubauen. Das sagt Christopher Hein vom Italienischen Flüchtlingsrat (CIR) im Interview mit Vatican News. 

AUS ALLER WELT

article icon

Der Trierer katholische Bischof Stephan Ackermann hat davor gewarnt, sich an die nukleare Abschreckung zu gewöhnen.

Proteste im Kongo
article icon

Die Politik muss jetzt etwas tun – so lautet der Tenor einer aktuellen Erklärung der Bischöfe der kongolesischen Provinz Äquator. 

article icon

Der maronitische Patriarch Boutros Bechara Rai hat den Staatspräsidenten für dessen Zustimmung zur Einbürgerung für 375 Ausländer kritisiert. Sie stünden dem umstrittenen syrischen Präsidenten Assad nahe, so der Vorwurf des Patriarchen.

Verkäufer in Katmandu
article icon

Der Vatikanvertreter für Nepal ruft zu einem schnellen Wiederaufbau nach dem verheerenden Erdbeben von 2015 auf. Die Folgen seien auch drei Jahre danach noch überall sichtbar. 

article icon

Während US-Präsident Donald Trump und der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un in Singapur an einem Gipfel teilnahmen, feierten in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul die Katholiken einen Gottesdienst für den Frieden.

Proteste in Jinotepe
article icon

In Nicaragua halten die Proteste gegen die sandinistische Regierung von Präsident Daniel Ortega an. 

UNSER FILMTIPP

Unser Filmtipp: Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes
article icon

Ein Porträt von Jorge Mario Bergoglio, der seit 2013 als Papst Franziskus Oberhaupt der katholischen Kirche ist. 

 

Gehe zur Webseite  www.vaticannews.va

SOCIAL

 
 
Facebook
 
Twitter
 
YouTube
 
Instagram

Rechtliche Hinweise  |  Kontakt  |  Registrierung abmelden

Copyright © 2017-2018 Secretaria pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.