Cerca

Vatican News
Kardinal Yeom Kardinal Yeom 

Korea: Messe für den Frieden gefeiert

Während US-Präsident Donald Trump und der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un in Singapur an einem Gipfel teilnahmen, feierten in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul die Katholiken einen Gottesdienst für den Frieden.

Hauptzelebrant war der Erzbischof von Seoul, Kardinal Andrew Yeom Soo-jung. Die Feier in der Kathedrale in Myeongdong wurde explizit für das Gipfeltreffen in Singapur durchgeführt, wie das Erzbistum mitteilte. An der Feier nahm auch der vatikanische Nuntius, Erzbischof Alfred Xuereb, teil.

Seit 1995 wurden fast 1.200 Friedensgottesdienste in Südkorea gefeiert. Der Kardinal lud die Gläubigen ein, weiterhin für den Frieden auf der koreanischen Halbinsel zu beten.

(vatican news – mg)

13 Juni 2018, 13:13