Newsletter von Vatican News 1.5.2018

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen

VaticanNews

Newsletter

01/05/2018

Wahl eines neuen Oberhauptes bei den Maltesern
article icon

Der Souveräne Malteserorden wählt am Mittwoch in Rom einen neuen Großmeister. Aufgabe des neuen Oberhauptes der Malteser wird es sein, den Orden mit einer neuen Verfassung zurück in ruhiges Fahrwasser zu lenken. 

BLICKPUNKT PAPST UND VATIKAN

Kardinal George Pell bei Gericht in Melbourne
article icon

Kardinal Pell muss sich in Australien einer Hauptverhandlung wegen angeblichen Missbrauchs stellen. Der Heilige Stuhl nimmt die Entscheidung der Justiz zur Kenntnis. 

Avvenire-Medienschaffende mit ihren Familien beim Papst
article icon

Journalismus darf nicht die Wiedergabe dessen sein, „was ohnehin alle sehen“. Franziskus warnt die Medienschaffenden auch vor Fundamentalismus und Fraglosigkeit im Journalismus. 

Ankunft im Wallfahrtsort Divino Amore
article icon

Der Gedenktag „Josef der Arbeiter“ und der Beginn des Marienmonats Mai: gleich zwei Anlässe führten Papst Franziskus an diesem 1. Mai zum Wallfahrtsort Divino Amore im Süden Roms.  

Argentinische Bürgerrechterlinnen
article icon

Er war ein Teenager, sie seine erste Vorgesetzte: Esther Ballestrino, eine der späteren „Mütter der Plaza de Mayo“. Papst Franziskus schickt ihrer Tochter eine berührende Audiobotschaft. 

AUS DEM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

Mönche, Skulptur
article icon

Vier Mönche in der ostdeutschen Diaspora: Seit zwei Jahren leben Brüder aus dem Stift Heiligenkreuz im brandenburgischen Neuzelle. Wir haben sie besucht. 

Indien: Proletarier von heute
article icon

Berlins Erzbischof Heiner Koch hat zum 1. Mai eingeräumt, dass „wir als Kirche allzu oft nicht auf der Seite der 'Proletarier', sondern der 'herrschenden Klassen' standen". 

EUROPA

Krufizix im öffentlichen Raum
article icon

Christen sehen sich in Europa zunehmend Feindseligkeiten im täglichen Leben ausgesetzt. Zu diesem Schluss kommt eine in Wien ansässige Beobachtungsstelle. 

Amoris Laetitia, das Schreiben von Papst Franziskus zu Ehe und Familie
article icon

Buttiglione: Aussagen im Apostolischen Schreiben „Amoris Laetitia" von Papst Franziskus sind korrekt. Kardinal Burke: katholische Ehelehre steht auf dem Spiel. 

UNSERE SERIE

unsere.jpg
article icon

Jonathan ist Australier und will Priester werden. Er studiert zurzeit in Rom und berichtet von seinen Ostertraditionen. 

 

Gehe zur Webseite  www.vaticannews.va

SOCIAL

 
 
Facebook
 
Twitter
 
YouTube
 
Instagram

Rechtliche Hinweise  |  Kontakt  |  Registrierung abmelden

Copyright © 2017-2018 Secretaria pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.