Beta Version

Cerca

Datum28/01/2018

Newsletter Vatican News 28.01.2018

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen

Vatican News

Nachrichten vom Tag

28/01/2018

Der Papst beim Angelusgebet am 28. Januar 2018
article icon

Papst Franziskus betet für die Opfer des brutalen Terroranschlags in der afghanischen Hauptstadt Kabul, dem an diesem Samstag zahlreiche Menschen zum Opfer gefallen sind. 

AUS DEM VATIKAN

Angelus 28. Januar 2018
article icon

Jesus als mächtiger Prophet in Wort und Tat: So beschreibt das Tagesevangelium nach Markus das Wirken des Gottessohnes, der in der Synagoge von Kafaraum einen Exorzismus vornimmt. Ausgehend von der Episode nahm Papst Franziskus beim Angelus an diesem Sonntag seine Überlegungen auf. 

Der Papst bei der Messe zu Ehren der Übertragung des Gnadenbildes in Santa Maria Maggiore
article icon

Papst Franziskus stand an diesem Sonntag in der römischen Basilika Santa Maria Maggiore erstmals der Messe vor, die anlässlich der Übertragung der beliebten Marienikone Salus Populi Romani jeweils am letzten Januarsonntag gefeiert wird. 

article icon

Vatican News dokumentiert die Papstpredigt im Wortlaut und in deutscher Übersetzung

Symbolbild Lepra
article icon

Alle zwei Minuten erkrankt weltweit ein Mensch an Lepra – und in einem Großteil der Fälle sind dies Kinder. Darauf weist anlässlich des 65. Welt-Lepra-Tages Kardinal Peter Turkson, der Präfekt des Dikasteriums für die ganzheitliche Entwicklung des Menschen, in einer Botschaft hin. 

Wird mit den katholischen Würdentragern seines Heimatlandes zusammentreffen: Papst Franziskus
article icon

Papst Franziskus wird am kommenden Samstag im Vatikan mit den Spitzen der Argentinischen Bischofskonferenz zusammentreffen. 

HINTERGRUND

Abbild der Papstbotschaft
article icon

Der Papst hat es anlässlich des Welttages der sozialen Kommunikationsmittel diese Woche angesprochen: Fake News bedeutet eine Bedrohung und Verschlechterung des Miteinanderlebens in der Gesellschaft. Alexander Filipović ist Professor für Medienethik an der Hochschule für Philosophie in München. Im Gespräch mit Mario Galgano geht er auf die Kernaussagen der Papstbotschaft ein und erläutert zuerst einmal, was Fake News überhaupt sind. 

AUS DER WELTKIRCHE

Es wird weiter gekämpft im Donbass
article icon

Der Besuch von Papst Franziskus an diesem Sonntagnachmittag bei der ukrainischen Gemeinde in Rom lenkt den Blick auf eine offene Wunde im Herzen Europas: den Krieg, der nunmehr seit Jahren und fast unbemerkt von der Weltöffentlichkeit tobt. Der Präsident von Caritas Ukraine, Andrij Waskowycz, berichtet im Gespräch mit Kathpress von der katastrophalen Lage in seinem Land. 

article icon

Die Gewalt islamistischer Extremisten in Mali nimmt laut Menschenrechtlern weiter massiv zu. So starben seit Jahresanfang 2018 mindestens 78 Menschen bei Terroranschlägen im Norden und im Zentrum des nordwestafrikanischen Landes, berichtete die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) am ...

 

Gehe zur Webseite  www.vaticannews.va

SOCIAL

 
 
Facebook
 
Twitter
 
YouTube
 
Instagram

Rechtliche Hinweise  |  Kontakt  |  Registrierung abmelden

Copyright © 2017-2018 Dicasterium pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.