Beta Version

Cerca

VaticanNews
Wird mit den katholischen Würdentragern seines Heimatlandes zusammentreffen: Papst Franziskus Wird mit den katholischen Würdentragern seines Heimatlandes zusammentreffen: Papst Franziskus  (Vatican Media)

Papst Franziskus trifft argentinische Bischöfe

Papst Franziskus wird am kommenden Samstag im Vatikan mit den Spitzen der Argentinischen Bischofskonferenz zusammentreffen.

Wie argentinische Medien berichten, ist für kommenden Donnerstag zunächst ein gemeinsamer Gottesdienst mit dem Kirchenoberhaupt geplant, am Samstag soll dann eine Privataudienz folgen. Zur argentinischen Delegation gehören unter anderem der neu gewählte Bischofskonferenz-Vorsitzende, Bischof Oscar Vicente Ojea von San Isidro, sowie der Erzbischof von Buenos Aires, Kardinal Mario Aurelio Poli.

Der Termin löste in argentinischen Medien neue Spekulationen über die Bekanntgabe eines Besuches von Franziskus in seinem Heimatland aus. Bislang hat der Papst Argentinien noch nicht besucht. Der Jahrestag der Wahl des ehemaligen Erzbischofs von Buenos Aires zum Papst jährt sich am 13. März zum fünften Mal.

(kna - cs)

28 Januar 2018, 12:51