Suche

Vatican News
Patriarch Bartholomaios Patriarch Bartholomaios 

Papst im Krankenhaus: Das Gebet von Patriarch Bartholomaios I.

Unter den Genesungswünschen an Papst Franziskus, die aus der ganzen Welt eintreffen, ist auch jener des Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios von Konstantinopel.

„Brüderliche Wünsche für eine baldige Genesung“ kommen in einer Botschaft des Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel. Bartholomaios sicherte Franziskus seine Gebete zu, im Vertrauen auf den guten Ausgang der Operation, um - so schreibt er – „Sie wiederzusehen, um gemeinsam die unverzichtbare Mission der Einheit zu erfüllen, zu der uns Christus ruft“.

In diesem Zusammenhang zitiert das Ehrenoberhaupt der Orthodoxie die Worte des Apostels Paulus: „Die Schwachheit Gottes ist stärker als die der Menschen“ ( 1 Kor 1,25). Das Geheimnis Christi, der gestorben und auferstanden sei, entfalte sich auch „in der Schwäche unserer von der Erbsünde berührten Natur und in unseren Leiden, damit das Evangelium in uns gelebt werden kann“.

(vatican news – mg)

05 Juli 2021, 13:47