Suche

Vatican News
Gemelli-Klinik in Rom Gemelli-Klinik in Rom 

Neues aus der Gemelli-Klinik: Dem Papst geht es gut

Der chirurgische Eingriff am Sonntagabend hat etwa drei Stunden gedauert. Papst Franziskus wird voraussichtlich sieben Tage im Krankenhaus Gemelli verbringen.

VATICAN NEWS

Papst Franziskus sei in guter Verfassung und wach. Dies erklärte der Direktor des Presseamtes des Heiligen Stuhls, Matteo Bruni, in einem neuen Kommuniqué von diesem Montagmittag über den Gesundheitszustand des Papstes nach seiner Operation am Sonntagabend.

Zum Nachhören - wie geht es dem Papst?

„Seine Heiligkeit Papst Franziskus ist in gutem Allgemeinzustand, wach und atmet problemlos. Die am Abend des 4. Juli durchgeführte Operation der Divertikelstenose umfasste eine linke Hemikolektomie und dauerte etwa drei Stunden.“

Was den Aufenthalt des Papstes in der Klinik Gemelli betrifft, so sei „ein Aufenthalt von etwa 7 Tagen vorgesehen, außer es gibt noch Komplikationen“.

(vatican news)

05 Juli 2021, 12:49