Suche

Vatican News
Päpste und Radio Vatikan. Was wir die kommenden Monate senden? Hier unsere Programmvorschau Päpste und Radio Vatikan. Was wir die kommenden Monate senden? Hier unsere Programmvorschau  

Programmvorschau: Unsere nächsten Radioakademien

Hier finden Sie eine Übersicht der Radioakademien und unserer Sendung Unser Sonntag, die uns in den kommenden Monaten begleiten werden. Zur Erinnerung: Bei uns im Programm hören Sie die einzelnen Folgen der Sonderserien jeweils am Samstag- und Sonntagabend. Die Radioakademien können Sie nach Ausstrahlung der letzten Folge auch gesammelt auf CD erhalten, eine E-Mail an cd@radiovatikan.de genügt.

Jeweils am Samstagabend legen im monatlichen Wechsel verschiedene Persönlichkeiten aus Kirche und Gesellschaft für unsere Sendung Unser Sonntag das Sonntagsevangelium aus. Die einzelnen Katechesen können Sie bei uns auf der Webseite nachlesen und nachhören.

Die Radio-Akademie im Januar

Ein Brief aus Rom

Zum Synodalen Weg hat Papst Franziskus einen Brief an die Kirche in Deutschland geschrieben, der seine Sicht auf den Reformprozess darlegt. Anne Preckel stellt das Papstschreiben ausführlich vor. Die Radio-Vatikan-Redakteurin ist Autorin des Buches „Der Synodale Weg: Fragen und Antworten“, das beim Verlag Katholisches Bibelwerk erschienen ist.

(10.1., 17.1., 24.1. und 31.1. um 20.20 Uhr)

Unser Sonntag im Januar

Im Dezember begleitet uns bei „Unser Sonntag“ der Weihbischof von Augsburg, Florian Wörner. Er stammt aus Eschenlohe und studierte in Augsburg Theologie und Philsophie. 1997 wurde er zum Priester geweiht und war ab 2001 Jugendseelsorger der Region Kempten sowie ab 2006 Diözesanjugendseelsorger. 2012 ernannte ihn Papst Benedikt XVI. zum Weihbischof in der Diözese Augsburg. 

(2.1., 9.1., 16.1., 23.1. und 30.1. um 20.20 Uhr)

Das erste Studio von Radio Vatikan, in den Vatikanischen Gärten
Das erste Studio von Radio Vatikan, in den Vatikanischen Gärten

Die Radio-Akademie im Februar

90 Jahre Radio Vatikan

Mit vielen Original-Tönen aus unserem Archiv lassen wir Sie an der spannenden Geschichte des von Pius XI. gegründeten Papstsenders teilhaben, der am 12. Februar 1931 seinen Betrieb aufgenommen hat. Eine Sendereihe von Christine Seuss.  

(vatican news)

02 Dezember 2020, 10:56