Suche

Newsletter

Bestellen Sie hier den Newsletter >
Datum25/02/2021

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen

Vatican News

Newsletter

25/02/2021

article icon

Wenn es Franziskus „wirklich gelingt“, die Irak-Reise durchzuführen, dann wird der Besuch des Papstes im Zweistromland „zweifellos ein historisches Ereignis sein“. Das sagt Bischof Paolo Bizzeti, Apostolischer Vikar für Anatolien. Papst Franziskus wird vom 5. bis 8. März im Irak erwartet. 

article icon

Im Interview mit einer italienischen Tageszeitung beschreibt der irakische Kardinal Louis Raphael Sako, wie sich seine Heimat auf den Papstbesuch vorbereitet und welche Hoffnungen man daran knüpft.

PROGRAMMHINWEIS

audio icon

Der kompakte Überblick mit den wichtigsten Ereignissen und Themen aus dem Vatikan und der Weltkirche. Zusammengestellt von der Redaktion.  

NAHAUFNAHME

article icon

Wie schneiden deutsche Unternehmen ab hinsichtlich der Einhaltung von Menschenrechten? Ein Interview mit dem Misereor-Menschenrechtsreferenten Armin Paasch. 

AUS DEM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

article icon

Zum Abschluss der virtuellen Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz kam auch die Missbrauchsdebatte auf den Tisch.  

article icon

Wien hat einen weiteren Ort des Gedenkens für die Opfer des Terroranschlags am Allerseelentag: Ein „DENK MAhn MAL“ im Stephansdom will in der Fastenzeit zum Innehalten, Denken und Beten für die Opfer der Bluttat einladen.

article icon

Caritas Schweiz hat dringend dazu aufgerufen, dass die Hilfsmaßnahmen für sozial schwächer Gestellte bis zum Ende der Krise aufrecht erhalten werden sollten. 

article icon

Der Priester verzichtet dennoch auf sein Amt im Domkapitel und seinen Lehrauftrag an der Theologischen Fakultät.

SCHUTZ VON GESUNDHEIT UND LEBEN

article icon

Der Heilige Stuhl hat dazu aufgerufen, bei Anti-Corona-Impfstoffen Beschränkungen zu lockern, die sich aus einem Handelsabkommen über geistiges Eigentum ergeben.  

article icon

Die EU-Bischofskommission COMECE hat sich erneut kritisch über eine EU-Resolution vom November 2020 geäußert. Das Europaparlament hatte die Verschärfung des Abtreibungsverbots in Polen kritisiert.

PERSONALIEN

article icon

Die deutschen Bischöfe wählten den Jesuiten Martin Maier zum Nachfolger von P. Michael Heinz SVD, der nach fünf Jahren als Leiter von Adveniat nach Lateinamerika zurückkehren wird. 

article icon

Der evangelische Theologe und Religionswissenschaftler Thomas Schirrmacher wird am Samstag als neuer Generalsekretär der Weltweiten Evangelischen Allianz, der Vertretung evangelikaler Christen weltweit, eingeführt.

article icon

Patriarch Ignatius Aphrem II. hat am vergangenen Wochenende im Rahmen einer feierlichen Liturgie Timotheos Matta Al-Khoury in sein neues Amt eingeführt. 

 

Gehe zur Webseite  www.vaticannews.va

SOCIAL

 
 
Facebook
 
Twitter
 
YouTube
 
Instagram

Rechtliche Hinweise  |  Kontakt  |  Newsletter Registrierung Abmelden

Copyright © 2017-2021 Dicasterium pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.