Cerca

Newsletter

Bestellen Sie hier den Newsletter >
Datum20/07/2019

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen

Vatican News

Newsletter

20/07/2019

pope-francis-1553186030497.jpg
video icon

Papst Franziskus hat eine Videobotschaft an die Studenten des Studiengangs zur Prävention und zum Schutz von Minderjährigen in der Kirche gesandt. Der Kurs findet diesen Monat an der Päpstlichen Universität von Mexiko statt. Franziskus ermutigte sie, das „Apostolat der Prävention“ zu fördern. 

article icon

Dem ehemaligen Bischof der US-Diözese Wheeling-Charleston, Michael Joseph Bransfield, werden Machtmissbrauch, sexuelle Belästigung und Veruntreuung von Kirchengeldern vorgeworfen. Jetzt hat der Vatikan Sanktionen gegen ihn erlassen wie das US-Bistum am Freitag mitteilte.

audio icon

Der kompakte Überblick mit den wichtigsten Ereignissen und Themen aus dem Vatikan und der Weltkirche. Zusammengestellt von der Redaktion.  

BLICK HINTER DEN VATIKANISCHEN MAUERN

article icon

Die Suche nach der vor 36 Jahren verschwundenen Schülerin Emanuela Orlandi im Vatikan geht weiter. An diesem Samstag wurden im Friedhof Campo Santo Teutonico zwei unterirdische Räume mit zweitbestatteten Gebeinen untersucht. 

article icon

Telefonisch brachte Franziskus seine Nähe gegenüber der Mutter, Viviane Lambert, zum Ausdruck. Ihr 42-jähriger Sohn Vincent starb am 11. Juli.  

UNSER KOMMENTAR

article icon

Die Zahlen der Austritte sind mal wieder dramatisch. Kirche verändert sich, sie wird weniger, kleiner. Aber bedeutet das auch, dass wir irgendwann dann beim „heiligen Rest” angelangt sind? Nein, meint Pater Bernd Hagenkord. 

ZEITGESCHEHEN

article icon

Am 20. Juli 1969 landete der erste Mensch auf dem Mond. Fünfzig Jahre später liegen einige Mondgesteine der Apollo 11-Expedition – die sogenannten Steine der Freundschaft – in den Vatikanischen Museen. 

article icon

Der Fundort befindet sich im nordisraelischen Al-Araj am See Genezareth. Die gefundene Kirche passe zu jener Kirche, die Bischof Willibald von Eichstätt in seinen Aufzeichnungen im Jahr 725 nach Christus beschreibt.

article icon

Deutsche Bischöfe haben an diesem Samstag den Einsatz der Widerstandskämpfer gewürdigt. Der Berliner Erzbischof Heiner Koch nannte den 20. Juli einen „Tag, der uns ermutigen sollte, für unsere Überzeugung einzustehen“. 

article icon

Patrick Chauvet, Erzpriester und Domdekan der Kathedrale Notre-Dame de Paris, sieht seine Aufgabe drei Monate nach dem verheerenden Brand der Kirche darin, „präsent zu sein“, damit sie nicht zum Museum verkommt.

RELIGION UND POLITIK

article icon

US-Präsident Donald Trump hat rund 20 Opfer religiöser Verfolgung getroffen. Er nahm an der Konferenz für Religionsfreiheit in Washington teil. 

article icon

Die USA haben Imam Abubakar Abdullahi aus Nigeria für die Rettung von 262 Christen geehrt. Als er während eines Gebets Schüsse hörte, öffnete er seine Moschee und seine Wohnung.

article icon

Zum 45. Jahrestag der türkischen Invasion auf Zypern (20. Juli 1974) hat der neue griechisch-orthodoxe Erzbischof von Amerika an die Gläubigen seiner Eparchie appelliert, sich für eine „gerechte Lösung des Zypern-Problems“ einzusetzen. 

article icon

Die Bischöfe des Heiligen Landes haben vandalistische Übergriffe im nordisraelischen Jisch verurteilt. Die Bischöfe fordern den Staat darin auf, solche Taten künftig zu verhindern.

UNSER SONNTAG

article icon

Der Subsidiar aus Drolshagen, Bernhard Schröder, kommentiert im Monat Juli das Sonntagsevangelium. Diesmal geht es um zwei Frauen und zwei Haltungen. 

 

Gehe zur Webseite  www.vaticannews.va

SOCIAL

 
 
Facebook
 
Twitter
 
YouTube
 
Instagram

Rechtliche Hinweise  |  Kontakt  |  Registrierung abmelden

Copyright © 2017-2019 Dicasterium pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.