Suche

Vatican News
Eine Illustration der Kinderbibel von "Kirche in Not" Eine Illustration der Kinderbibel von "Kirche in Not" 

D: Neue kostenlose Kinderbibel-App

Das internationale katholische Hilfswerk „Kirche in Not" hat eine Kinderbibel-App herausgebracht. Sie ist gratis und bringt die erfolgreichste Kinderbibel der Welt als Hörbuchfassung und mit ihren Original-Illustrationen auf das Smartphone.

Die App ist sowohl für Android- als auch für Apple-Systeme erhältlich, wie das Hilfswerk in München erklärte. Die einzelnen Kapitel können separat aufgerufen werden.

„Kirche in Not" veröffentlicht nach eigenen Angaben seit über 40 Jahren die gedruckte Kinderbibel „Gott spricht zu seinen Kindern". Sie überträgt die wichtigsten Texte des Alten und Neuen Testaments in kindgerechte Sprache und richtet sich an Jungen und Mädchen ab fünf Jahren.

Weltweit habe man über 51 Millionen gedruckte Exemplare in mehr als 190 Sprachen verbreitet. Damit leiste die Kinderbibel auch einen elementaren Beitrag zur Alphabetisierung und Erhaltung von seltenen Sprachen, so das Hilfswerk.

(pm – gs)

27 November 2021, 11:59