Suche

Vatican News
Unwetter auf den Philippinen Unwetter auf den Philippinen  (AFP or licensors)

Philippinen: Bischöfe solidarisch mit Taifun-Betroffenen

„An dem Tag, an dem wir voller Freude das Fest Mariä Geburt feierten, mussten unsere Brüder und Schwestern auf den Philippinen, insbesondere in Visayas und Süd-Luzon, eine weitere verheerende Katastrophe durch den Taifun Jolina erleben.“ So schreibt der Erzbischof von Davao und Vorsitzende der Philippinischen Bischofskonferenz, Romulo G. Valles, in einer an diesem Freitag auf der Website der Bischofskonferenz veröffentlichten Erklärung.

Der Erzbischof äußerte sich nach den Verwüstungen, die der Sturm Conson (von den philippinischen Behörden Jolina genannt, Anm. d. Red.) im Land angerichtet hat. Jüngste Berichte zeigten, „dass die Wut des Taifuns zur Zerstörung von Häusern, zur Öffnung von wirtschaftlichen Schlupflöchern, zur Zerstreuung von Menschen und leider auch zu einer Reihe von Toten geführt hat“, heißt es in der Mitteilung von Erzbischof G. Valles. „Im Namen der Bischöfe der Philippinen möchte ich den Hinterbliebenen mein Beileid aussprechen. Möge Gott die Seelen der Verstorbenen mit Barmherzigkeit und Mitgefühl betrachten“, fügt er an.

Der Vorsitzende des Episkopats lud alle Katholiken ein, „als eine Kirche“ für ihre vom Taifun betroffenen philippinischen Mitbürger zu beten, „damit sie in ihrem Leid Hoffnung finden“. Er wünsche sich, dass sich die Herzen aller öffnen, „um diejenigen zu sehen, die uns nahe stehen und in Not sind“.

In diesem Zusammenhang erinnerte er an die Worte von Papst Franziskus bei seinem Besuch in Japan 2019: „Der Weg zur vollständigen Genesung mag noch lang sein, aber er ist immer möglich, wenn er auf die Seelen dieser Menschen zählen kann, die fähig sind, sich zu mobilisieren, um einander zu helfen.“ Mit gegenseitiger Hilfe, so schloss der Erzbischof von Davao, „können wir unsere Pflicht erfüllen, unsere Hände auszustrecken, die in unserer Fähigkeit wurzeln, unseren Nächsten wie uns selbst zu lieben“.

(vatican news – mg)

10 September 2021, 13:10