Suche

Vatican News
Uganda während der Wahlen im Januar Uganda während der Wahlen im Januar 

Festnahme nach Mord an Priester in Uganda

Nach dem Mord an einem katholischen Priester in Uganda ist ein Verdächtiger festgenommen worden. Die Polizei des ostafrikanischen Landes bestätigte die Verhaftung eines 35-Jährigen am Donnerstagabend, wie die Zeitung Daily Monitor (Freitag) berichtet.

Der Verdächtige soll den Geistlichen, Josephat Kasambula, demnach mit einem Messer attackiert und durch einen Stich in den Rücken tödlich verletzt haben.

Der Überfall ereignete sich Medienberichten zufolge am Mittwoch im zentralugandischen Bezirk Gomba. Kasambula habe nach längerer Zeit seine Farm besucht, wo es einem mutmaßlich Drogenabhängigen gelungen sei, sein Haus zu besetzen. Als der Priester den Einbrecher zur Rede stellte, habe dieser ihn attackiert. Kasambula wurde am Donnerstag beigesetzt.

(kna - sst)

20 August 2021, 12:29