Suche

Vatican News
Kirche auf Kuba Kirche auf Kuba  (ANSA)

Kuba: Staatsmedien übertragen Gottesdienste zum Patronatsfest

Die katholische Kirche im kommunistisch regierten Kuba erhält weiteren Zugang zu staatlichen Radio- und Fernsehkanälen.


So werden die Gottesdienste und Feierlichkeiten rund um das Patronatsfest zu Ehren der „Barmherzigen Jungfrau von Cobre“ in den nächsten Tagen teilweise in den staatlichen Medien übertragen. Das teilte die Bischofskonferenz am Dienstag Ortszeit laut der deutschen Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) mit.

Ostergottesdienste wurden übertragen

Zuletzt hatte die kubanische Regierung wegen der Corona-Pandemie bereits grünes Licht zur Übertragung von Gottesdiensten während der Osterwoche gegeben. In der Vergangenheit war der katholischen Kirche auf Kuba lange Jahre der Zugang zu staatlichen Medien verwehrt geblieben. Zuletzt hat sich das Verhältnis zwischen Staat und Kirchen aber verbessert.

(kap/kna – pr)

02 September 2020, 14:10