Suche

Vatican News
Menschen in Quezon City stehen Schlange bei der Verteilung von Hilfspaketen Menschen in Quezon City stehen Schlange bei der Verteilung von Hilfspaketen 

Philippinen: Erzbischof stirbt an Corona

Der am Coronavirus erkrankte emeritierte Erzbischof von Lingayen-Dagupan, Oscar Cruz, ist am Mittwoch in San Juan City verstorben. Er war 85 Jahre alt.

Cruz war von 1995 bis 1999 auch Vorsitzender der philippinischen Bischofskonferenz gewesen. Bekannt wurde er vor allem durch seinen Kampf gegen Glückspiel, namentlich das seit 1907 verbotene „Jueteng“, das er in Verbindung mit Korruption brachte.

Auch der Apostolische Administrator des Erzbistums Manila, Bischof Broderick Pabillo, sowie der emeritierte Bischof von Kalookan sind unlängst am Coronavirus erkrankt, aber beide mittlerweile genesen.

(vatican news – sk)
 

27 August 2020, 14:22