Cerca

Vatican News
Papst Franziskus, Polens Präsident Duda und seine Frau bei einem Treffen im Vatikan im Oktober 2018 Papst Franziskus, Polens Präsident Duda und seine Frau bei einem Treffen im Vatikan im Oktober 2018  (ANSA)

Polen: Die Mehrheit ist zufrieden mit der Arbeit der Kirche

Gut die Hälfte der Polen stellt der katholischen Kirche in ihrem Land ein gutes Zeugnis aus. 52 Prozent bewerten laut dem Meinungsforschungsinstitut CBOS die Arbeit der Kirche positiv, wie polnische Medien berichten.

52 Prozent: Das sind vier Prozentpunkte mehr als im Juli. Eine schlechte Meinung von der Kirchenarbeit in Polen haben demnach unverändert 37 Prozent.

Kritik kommt vor allem von Bürgern großer Städte sowie mit höherem Einkommen. Die große Mehrheit der Landwirte, Rentner und Hausfrauen ist nach Angaben der Studie dagegen zufrieden, ebenso 82 Prozent der Anhänger der nationalkonservativen Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS).

Das Institut befragte für seine Studie Ende August 1.029 erwachsene Einwohner Polens.

(kna– tg)

06 September 2019, 10:22