Suche

Vatican News
Kardinal Berhaneyesus Demerew Souraphiel, C.M. Kardinal Berhaneyesus Demerew Souraphiel, C.M. 

Äthiopien: Kardinal Souraphiel leitet Versöhnungskommission

Der äthiopische Kardinal Berhaneyesus Demerew Souraphiel ist zum Koordinator der Kommission für Versöhnung und Frieden seines Landes berufen worden. Ziel der Versöhnungskommission ist die Aufarbeitung der innenpolitischen Folgen des jahrzehntelangen Konflikts mit dem Nachbarland Eritrea.

Zu Souraphiels Stellvertreterin wurde die 37-jährige Menschenrechtsanwältin Yetnebersh Nigussie ernannt. Souraphiel ist katholischer Erzbischof von Addis Abeba, seine Stellvertreterin Nigussie war 2017 mit dem „Alternativen Nobelpreis“, dem Right Livelihood Award, ausgezeichnet worden.

Die Versöhnungskommission ist ein Ergebnis des Friedensabkommens mit Eritrea im Juli vergangenen Jahres. Sie folgt Erfahrungen mit ähnlichen Kommissionen unter anderem in Südafrika und Ruanda.

Erst vor vier Wochen hatte Papst Franziskus im Vatikan Äthiopiens Ministerpräsident Abiy Ahmed in Audienz empfangen. Themen der Unterredung waren laut Vatikanangaben Äthiopiens Einsatz für Stabilisierung am Horn von Afrika sowie die Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen mit Eritrea.

(kna/vatican news - mg)

16 Februar 2019, 14:07