Suche

Vatican News
Die Briefmarken und der Stempel zum Jubiläum von Radio Vatikan und Osservatore Romano Die Briefmarken und der Stempel zum Jubiläum von Radio Vatikan und Osservatore Romano 

Vatikan würdigt seine Medien mit Briefmarken

Zum 90. Geburtstag von Radio Vatikan gibt die Vatikanpost eine eigene Briefmarke heraus. Auch das 160-jährige Jubiläum der Vatikanzeitung „L’Osservatore Romano“ wird mit einer eigenen Briefmarke gewürdigt.

Ab dem 22. Februar werden die beiden Postwertzeichen ausgegeben; ihr Wert liegt bei 1,15 Euro für die Radio-Vatikan- und bei 2,40 Euro für die Osservatore-Marke. Ein eigener Stempel mit lateinischer Umschrift zeigt eine Ausgabe der Vatikanzeitung und das Mikrofon, über das Papst Pius XI. im Februar vor 90 Jahren den Vatikan-Rundfunk einweihte.

Im Dikasterium für Kommunikation angesiedelt

Sowohl der „L’Osservatore Romano“, von dem es auch eine deutsche Wochenausgabe gibt, als auch Radio Vatikan, das täglich auch auf Deutsch sendet, sind mittlerweile unter dem Dach des Vatikan-Dikasteriums für Kommunikation angesiedelt, das Papst Franziskus gegründet hat.

(vatican news – sk)
 

09 Februar 2021, 11:52