Suche

Vatican News
Nuntii Latini Nuntii Latini 

Nuntii Latini - Die 13 mensis Augusti 2019

Jede Woche frisch: Unsere Nachrichten auf Latein. Gero P. Weishaupt übersetzt für Vatican News ausgewählte Meldungen unseres Programms.

Summus Pontifex statutum argentariae Vaticanae mutavit

Nova norma praesertim providetur, ut sit quidam, cui - pertinenti ad aliam societatem - factultas est omnia observandi et invigilandi. Praeterea omnia munera solum ad tempus deferentur. Moderator generalis aliter ac prius anno aetatis septuagesimo expleto ab officio revocandus est. His emendationibus Franciscus Papa renovationem in rebus nummariis prosequitur.

Papa monuit: Nimius favorem in plebem quaerentes Europae calamitatem inferunt

Unionem Europeam novo indigere initio Summo Pontifici Francisco urbis Aquensis Praemio Caroli Magni ornato persuasum est. Angore se affici, si in contionibus in regionibus Europeis habitis de „nobis“ praecipue et tantummodo sermo esset. Licet quidem omnis terra sui iuris esse debet, tamen non ab aliis se excludere potest.“

Papa: Sacramenta maioris sunt momenti pecuna

Summus Pontifex Franciscus die Mercurii (seu feria quarta) multis in Civitate Vaticana alloquendi causa primum post ferias aestivas admissis dixit se stomachari, si parochia comparationem pecuniae  pluris haberet quam sacramentorum administationem.

----

Papst ändert das Statut der Vatikanbank

Neu ist vor allem die Einführung eines externen Revisors mit umfassenden Kontroll- und Auskunftsrechten. Außerdem werden fast alle Posten nur noch auf Zeit vergeben; der Generaldirektor muss (anders als bisher) mit 70 seinen Hut nehmen. Die Änderungen sind ein neuer Schritt in Franziskus' Finanzreform. (10.8.2019)

Papst warnt: Populisten führen Europa ins Desaster

Die EU braucht einen Neustart: Davon ist Franziskus, Träger des Aachener Karlspreises, überzeugt. Es mache ihm Angst, wenn in öffentlichen Reden in europäischen Ländern das „Wir“ der erste und vor allem einzige Gedanken sei. „Ein Land muss souverän sein, aber nicht in sich verschlossen!“ (9.8.2019)

Papst: Sakramente sind wichtiger als Geld

Franziskus stört es, wenn eine Pfarrei nur an Geld denkt und nicht an die Verbreitung der Sakramente. Das betonte er an diesem Mittwoch bei der Generalaudienz im Vatikan, der ersten nach der Sommerpause im Juli.  (7.8.2019)

13 August 2019, 15:06