Cerca

Vatican News
Katholiken am Aschermittwoch vor einer Kirche in Manila/Philippinen Katholiken am Aschermittwoch vor einer Kirche in Manila/Philippinen  (AFP or licensors)

Päpstliches Jahrbuch 2019 jetzt erhältlich

Das Päpstliche Jahrbuch 2019 und das Statistische Jahrbuch der Kirche 2017 sind jetzt erhältlich. Sie informieren unter anderem über einen Anstieg von 1,1% der katholisch Getauften weltweit.

Das Päpstliche Jahrbuch 2019 und das Statistische Jahrbuch der Kirche 2017, verfasst vom Zentralamt für kirchliche Statistik, sind nun erhältlich. Während das Päpstliche Jahrbuch über die Neuigkeiten der katholischen Weltkirche seit 2018 informiert, darunter die Gründung von fünf Bistümern, enthält das Statistische Jahrbuch der Kirche 2017 die aktualisierten Daten zur Kirche weltweit.

Anzahl katholisch Getaufter in Europa nahezu gleichbleibend

Unter anderem geht daraus hervor, dass 17,7 % der Erdbevölkerung katholisch getauft sind: 48,5% in Amerika, 21,8% in Europa, 17,8% in Afrika, 11,1% in Asien und 0,8% in Ozeanien. Das bedeutet im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg um 1,1%, mit Europa als einzigem Kontinent nahezu ohne Veränderungen. Weltweit gibt es mehr als 1,3 Milliarden Katholiken.

Weniger Geistliche in Europa und Amerika

Die Gesamtzahl der Geistlichen und der Priesteramtskandidaten verringert sich seit 2014 kontinuierlich – besonders in Europa und Amerika. Hingegen ist die Zahl der Bischöfe, Diakone, Laienmissionare und Katecheten gestiegen.

(vatican news - ap)

 

 

06 März 2019, 13:08