Beta Version

Cerca

Vatican News
Kardinal Monsengwo Pasinya (rechts) Kardinal Monsengwo Pasinya (rechts)  (AFP or licensors)

Kongo/Vatikan: Rücktrittsgesuch des Kardinals angenommen

Papst Franziskus hat den Verzicht von Kardinal Laurent Monsengwo Pasinya auf die pastorale Leitung der Erzdiözese Kinshasa angenommen. Das teilte der Vatikan an diesem Donnerstag mit. Auf Kardinal Monsengwo folgt der bisherige Weihbischof, Fridolin Ambongo Besungu, O.F.M. Cap.

Kardinal Monsengwo ist 79 Jahre alt. Seit dem 6. Dezember 2007 war er Erzbischof von Kinshasa und hatte sich bisher immer auch zu der heiklen politischen Situation in seinem Land klar geäußert. Mit der Aufgabe, Papst Franziskus bei der Kurienreform beizustehen und zu beraten, hat Franziskus ihn im April 2013 zum Mitglied des Kardinalsrats, der sogenannten K9-Gruppe, bestimmt. Laurent Monsengwo Pasinya spricht 14 Sprachen.

Fridolin Ambongo Besungu ist 58 Jahre alt. Der Ordensgeistliche war bisher Koadjutorerzbischof von Kinshasa. Der Kapuziner ist seit 30 Jahren Priester.

(vatican news - mg)

01 November 2018, 12:51