Suche

Vatican News
Papst Franziskus hat einen neuen Nuntius für sein Heimatland Argentinien bestimmt Papst Franziskus hat einen neuen Nuntius für sein Heimatland Argentinien bestimmt 

Vatikan: Papst ernennt Nuntius in Argentinien

Papst Franziskus hat einen neuen Vatikanbotschafter für sein Heimatland Argentinien ernannt: Es handelt sich um den polnischen Vatikandiplomaten Miroslaw Adamczyk.

Der Vatikan teilte die Ernennung des 57-jährigen Erzbischofs am Samstag mit. Adamczyk wirkte bislang als Nuntius in Panama. Im Amt des Nuntius in Argentinien folgt er Erzbischof Leon Kalenga Badikebele nach, der im Juni 2019 überraschend in Rom verstorben war.

Stationen unter anderem in Gambia, Liberia und Sierra Leone

Der 1962 in Danzig geborene Adamczyk trat 1993 in den diplomatischen Dienst des Vatikan. 2013 erhielt er die Bischofsweihe und wurde zum Nuntius ernannt. Er vertrat den Heiligen Stuhl bereits in Gambia, Liberia und Sierra Leone.

(vatican news – pr)

22 Februar 2020, 13:18