Cerca

Vatican News
Der Albaner See, an dem auch Castelgandolfo liegt Der Albaner See, an dem auch Castelgandolfo liegt 

Franziskus feiert am Samstag eine Messe in Albano

Papst Franziskus besucht am Samstagnachmittag das Städtchen Albano südöstlich von Rom. Er feiert dort um 18 Uhr eine Heilige Messe unter freiem Himmel, wie aus dem Programm hervorgeht, das der Vatikan am Montag veröffentlichte.

Davor begegnet er den Priestern des Bistums zu einem Gebet in der Kathedrale. Als Gastgeber empfangen den Papst der Bischof von Albano, Marcello Semeraro, sowie der Bürgermeister. Semeraro wirkt im Vatikan als Sekretär des Kardinalsrates, der Papst Franziskus bei der Vorbereitung der Kurienreform unterstützt.

Albano ist die Nachbargemeinde von Castelgandolfo, wo die frühere Sommerresidenz der Päpste liegt. Diese nutzt Franziskus nicht selbst, sondern hat sie als Museum zahlenden Besuchern geöffnet. Seine Vorgänger hatten drei Monate im Jahr in Castelgandolfo zugebracht. Franziskus macht auch um den Hubschrauberlandeplatz im weitläufigen Park des Papstpalastes einen Bogen: Nach Albano reist er mit dem Auto. 

(vatican news – gs)

16 September 2019, 17:27