Suche

Vatican News
Die Woche mit dem Papst: Jugend-Dokument und Rückblick auf Marokko Papst Franziskus  (AFP or licensors)

Woche mit dem Papst: Jugend-Dokument und Rückblick auf Marokko

Am Dienstag erscheint das neue Papstdokument: das nachsynodale Schreiben zur Jugendsynode vom vergangenen Oktober. Mittwoch und Sonntag stehen wie üblich die Generalaudienz und das Angelusgebet auf seinem Programm.

Das Papstschreiben mit dem Namen „Christus Vivit“ wird von den beiden zuständigen vatikanischen Würdenträgern vorgestellt, Kardinal Lorenzo Baldisseri und Bischof Fabio Fabene, Generalsekretär bzw. Untersekretär der Bischofssynode. Darüber hinaus wird unter anderem eine ghanesisch-italienische Jugendliche vor den Medienleuten sprechen.

Bei der Generalaudienz am Mittwoch hält der Papst mutmaßlich Rückschau auf seine Marokko-Reise von Samstag und Sonntag. Ebenfalls am Mittwoch stellt das päpstliche Bibelinstitut in Rom einen Kongress zum 110. Jahrestag seiner Gründung vor. Mit dabei: der deutsche Alttestamentler und Vatikanberater Joseph Sievers, Professor für jüdische Geschichte und Literatur der hellenistischen Zeit am Päpstlichen Bibelinstitut.

Am Sonntag trifft der Papst wie gewohnt Pilger und Besucher auf dem Petersplatz zum allwöchentlichen Angelusgebet. Sonntag, der 7. April, ist im Übrigen der sechste Jahrestag seiner Inbesitznahme der Lateranbasilika.

(vatican new – gs)

31 März 2019, 19:08