Cerca

Vatican News
Der Papst bei der Audienz am Montag Der Papst bei der Audienz am Montag  (Vatican Media)

„Alle können die Heiligkeit leben“

Heiligkeit ist nicht nur für einige wenige, sondern ist der Weg, auf den jeder Christ in seinem Alltag berufen ist. Das sagte Papst Franziskus an diesem Montag bei einer Audienz für das Generalkapitel der Ordensgemeinschaft der Rosminianer. „Alle können die Heiligkeit in täglicher Treue leben,“ so die Ermunterung des Papstes.

„Die Heiligkeit ist der Weg der wahren Reform der Kirche“, so Franziskus wörtlich. „Die Kirche verändert die Welt in dem Maße, in dem sie sich selbst reformiert.“ Ordensleute sollten sich bei der Verkündigung und dem Vorleben des Evangeliums „von den unvermeidlichen Schwierigkeiten nicht entmutigen lassen“.

„Sich von Schwierigkeiten nicht entmutigen lassen“

Mit einem Seitenblick lobte der Papst das Engagement von Ordensleuten in Venezuela. „Sie sind dazu gerufen, der so hart geprüften Bevölkerung geistliche und materielle Nähe zu zeigen.“

(vatican news – sk)

Zum Nachhören
01 Oktober 2018, 11:04