Suche

Vatican News
Die Antoniuskirche in Castrop-Rauxel als Corona-Impfstation Die Antoniuskirche in Castrop-Rauxel als Corona-Impfstation  (AFP or licensors)

D: Wenn auch die Engagierten die Kirche verlassen…

Die Kirchenaustrittszahlen in Deutschland sind aktuell so hoch wie noch nie. Die Erfurter Theologin Julia Knop weist darauf hin, dass derzeit auch viele Menschen, die sich bislang in der Kirche engagiert haben, ihr jetzt enttäuscht den Rücken kehren.

Das hält sie für ein Alarmzeichen. „Die Austrittszahlen müssen auch die Vertreter und Verteidiger der Institution erschüttern“, schreibt die Dogmatikerin in einem Meinungsbeitrag auf katholisch.de.

„Es ist ein Punkt erreicht, an dem es nicht mehr Aufgabe der Gläubigen sein sollte, ihre Katholizität zu beweisen. Es ist an der Institution, ihnen gute Gründe zu geben zu bleiben.“

Viele von denen, die jetzt die Kirche verließen, hätten ihr „über Jahre ein Gesicht gegeben“, so Knop. Häufig träten sie nun aus, „um ihren Glauben zu bewahren“. Die Deutsche Bischofskonferenz will in wenigen Tagen die Zahl der Kirchenaustritte im Jahr 2020 bekanntgeben.

(katholisch.de – sk)
 

09 Juli 2021, 11:28