Suche

Vatican News
Heiner Wilmer SCJ, Bischof von Hildesheim Heiner Wilmer SCJ, Bischof von Hildesheim 

D: „Mitverantwortung von Frauen unverzichtbar“

Das Bistum Hildesheim will mehr für die liturgischen Dienste von nicht-geweihten Frauen und Männern tun. Das ergibt sich aus einem Brief von Bischof Heiner Wilmer und dem Vorsitzenden des Diözesanrats Christian Heimann.

Gearbeitet werde auch an neuen Leitungsmodellen für Pfarrgemeinden, der Konkretisierung und Schärfung Lokaler Leitungsteams und einer veränderten Gremienstruktur.

„Das sichtbare und hörbare Zeugnis und die Mitverantwortung von Frauen ist für die Kirche heute und in Zukunft unverzichtbar. Von vielen haben wir den Wunsch wahrgenommen, dass auch Frauen die Weiheämter offenstehen sollen. Dieses Anliegen werden wir im Synodalen Weg intensiv diskutieren“, betonen Bischof und Diözesanratsvorsitzender.

„Bestimmt hatten einige von Ihnen Erwartungen, die wir nicht eingelöst haben“

Der Brief bezieht sich auf einen „Synodalen Tag“, der Ende Mai im Bistum Hildesheim digital durchgeführt wurde. Die Bewertung des Tages falle sehr unterschiedlich aus, schreiben der Wilmer und Heimann: „Bestimmt hatten einige von Ihnen Erwartungen, die wir nicht eingelöst haben und wohl auch nicht einlösen können.“

Laut Wilmer und Heimann sei beim Synodalen Tag eine Sorge deutlich geworden: „Oft wollen viele Christinnen und Christen mit Mut neue Wege in Liturgie, Verkündigung und Mitverantwortung gehen, erfahren aber vor Ort, dass das, was im Bistum als verbindliche Linie beschlossen wurde, nicht umgesetzt werden kann.“

Bekenntnis zu den Anliegen des Synodalen Wegs

Das Bistum werde an dieser Stelle die Verbindlichkeit pastoraler Entwicklungen deutlich formulieren und durch Jahresgespräche mit den verantwortlichen Pfarrern, durch Evaluationsprozesse in Liturgie und Verkündigung sowie eine neu gestaltete Visitationsordnung Entwicklungsschritte verbindlich vereinbaren und schützen.

„Wir möchten an dieser Stelle noch einmal zum Ausdruck bringen, dass uns die Anliegen des Synodalen Weges am Herzen liegen und wir diesen Weg im Bistum Hildesheim mit Engagement verfolgen und mitgehen“, heißt es zum Abschluss.

(bistum hildesheim – sk)
 

11 Juli 2021, 13:08