Suche

Vatican News
Fulda Fulda  (ANSA)

D: Bischofskonferenz verkürzt Herbstvollversammlung

Wegen der Corona-Pandemie verkürzt die Deutsche Bischofskonferenz ihre Herbstvollversammlung in Fulda um einen Tag. Sie beginnt nicht wie sonst in der letzten Septemberwoche üblich am Montag, sondern erst am Dienstag.

Wie die Deutsche Bischofskonferenz am Dienstag mitteilte, tagen die katholischen Bischöfe auch nicht wie üblich im Priesterseminar neben dem Dom, sondern in einem größeren Saal im Stadtschloss. Die Beratungen beginnen am 22. und enden am 24. September. Während die Frühjahrsvollversammlung an wechselnden Orten stattfindet, treffen sich die Bischöfe im Herbst immer in Fulda.

(pm/kna –mg)

26 August 2020, 09:22