Suche

Vatican News
Stephansdom in Wien Stephansdom in Wien 

Radioklassik-Sommergespräche: „Der Spinner in der Lederhose“

Als „Spinner in der Lederhose“ wurde Johannes Gutmann verlacht, als er in den 1980er Jahren begann, Bio-Kräuter zu verkaufen. Mittlerweile macht sein Unternehmen SONNENTOR einen Umsatz von rund 45 Millionen Euro. Wie man der Versuchung des Geldes widersteht, woran er glaubt und warum jeder Unzufriedene eine Krise braucht, erzählt der Österreicher im Sommergespräch mit Monika Fischer.

Mit Anfang zwanzig stand Johannes Gutmann in seiner Lederhose auf Bauernmärkten und verkaufte Bio-Kräuter. Er war rundum glücklich, auch wenn man ihm den Vogel zeigte. Rund 30 Jahre später verkauft er immer noch Bio-Kräuter und einiges mehr, mit einem Umsatz von rund 45 Millionen Euro.

Hier ein Vorgeschmack auf die Sendung zum Nachhören

Das Sommergespräch mit Monika Fischer ist Teil einer Sendereihe des Wiener Senders radio klassik Stephansdom. Das gesamte Interview können Sie auf radioklassik.at nachhören

(radioklassik - cs)

 

15 Juli 2019, 10:33