Cerca

Vatican News
Kardinal Christoph Schönborn, Erzbischof von Wien Kardinal Christoph Schönborn, Erzbischof von Wien 

Österreich: Kardinal Schönborn hat Krebs

Kardinal Christoph Schönborn ist an Prostatakrebs erkrankt und muss sich einer entsprechenden Operation unterziehen.

Das hat der 74-jährige Wiener Erzbischof und Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz am Freitag bei der Pressekonferenz in Wien zum Abschluss der dieswöchigen Frühjahrsvollversammlung der Bischofskonferenz bekanntgegeben. Die Operation soll Anfang Mai stattfinden, darauf folgt dann eine mehrwöchige Genesungsphase. Kardinal Schönborn wörtlich:

„Es ist nicht von vornherein besonders tragisch, denn ein Prostatakrebs ist in den meisten Fällen gut heilbar. Ich werde aber sozusagen im Mai aus der Öffentlichkeit verschwinden. Die Öffentlichkeit wird das gut überleben und ich hoffentlich auch.“

(kap – mg)

Zum Nachhören
22 März 2019, 11:50