Beta Version

Cerca

VaticanNews
Orthodoxe Juden am 8. März in Jerusalem Orthodoxe Juden am 8. März in Jerusalem  (ANSA)

Unsere Sonderserie: „Nicht ohne Israel!“

„Ganz klar ist, dass Jesus Jude war. Er ist auch immer Jude geblieben, er ist auch als Auferstandener Jude. Er wird auch als der wiederkommende Weltenrichter ein Jude sein...“

Stefan von Kempis – Vatikanstadt

Das sagt der deutsche Professor Achim Buckenmaier im zweiten Teil unserer Radio-Akademie, die die enge Verpflechtung von Juden- und Christentum unter die Lupe nimmt. „Wir müssen versuchen, über die rein menschliche Herkunft Jesu hinaus zu verstehen, dass sein Jude-Sein eine theologische Qualität hat.“

Buckenmaier lehrt „Theologie des Volkes Gottes“ an der Päpstlichen Lateran-Universität in Rom. Unsere Sonderserie hat drei Teile; an diesem Wochenende, genauer am Sonntagabend um 20.20 Uhr, ist der zweite dran. Natürlich können Sie auch die ganze Radio-Akademie gegen einen Unkostenbeitrag bei uns als CD bestellen.

Falls Sie schon einmal reinhören wollen - bitte sehr!
10 März 2018, 09:34