Suche

Vatican News
TV-Sender (Symbolbild) TV-Sender (Symbolbild) 

EWTN-TV-Partner: Katholische Medienfamilie feiert 40. Geburtstag in Polen

Die Partner von EWTN-TV haben den 40. Geburtstag des weltweiten katholischen Fernsehsenders mit einem großen Europa-Treffen in Polen gefeiert, das an diesem Sonntag mit einer Heiligen Messe zu Ende ging.

Vier Tage lang gab es in der südpolnischen Kleinstadt Kalwaria Zebrzydowska Feiern, Seminare und Konferenzen mit 40 Teilnehmern aus 15 Ländern, darunter Deutschland, Polen, Kroatien und den Niederlanden. Eröffnet wurde das Treffen am Donnerstag mit einer Videobotschaft des Vorsitzenden der Polnischen Bischofskonferenz, Erzbischof Stanisław Gądecki. Unter den Rednern war der polnische Kurienpriester Tomasz Trafny, Leiter der Abteilung Wissenschaft und Glaube des Päpstlichen Kulturrates, der unter anderem über das Engagement des Heiligen Stuhls auf der bevorstehenden Expo in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten sprach.

Sendungen erreichen 350 Millionen Haushalte

Das Eternal Word Television Network (kurz: EWTN) wurde 1981 von Mutter Angelica in den Vereinigten Staaten gegründet und ist heute ein globales katholisches Mediennetzwerk, dem auch Radiostationen und Online-Nachrichtenkanäle wie CNA und Aciafrica angehören. Allein der Fernsehkanal von EWTN erreicht 350 Millionen Haushalte in über 100 Ländern. EWTN überträgt unter anderem sämtliche Live-Übertragungen von Papst-Gottesdiensten aus Rom, die Radio Vatikan/Vatican Media zur Verfügung stellt.  

(vatican news – gs)

29 August 2021, 10:29