Suche

Vatican News
Eine Ikone der Heiligen Familie Eine Ikone der Heiligen Familie 

Heiliges Land: Eine Ikone geht auf Tournee

Der Rat der katholischen Patriarchen im Nahen Osten lanciert einen „Tag des Friedens für Nahost“. Er wird dieses Jahr erstmals am letzten Sonntag im Monat Juni begangen. In jedem Land des Nahen Ostens wird dazu eine feierliche Messe im Anliegen des Friedens gefeiert.

An der Messe vom 27. Juni in der Verkündigungsbasilika in Nazareth werden alle Ordinarien des Heiligen Landes teilnehmen. Dabei soll der Nahe Osten feierlich der Heiligen Familie geweiht werden.

Außerdem wird eine Ikone der Heiligen Familie gesegnet, die daraufhin auf Pilgerfahrt durch die Länder des Nahen Ostens geschickt wird, angefangen mit dem Libanon. Zum Abschluss des Jahres des hl. Joseph, das Papst Franziskus ausgerufen hat, wird diese Ikone am 8. Dezember dann in Rom eintreffen.

(vatican news – sk)
 

15 Juni 2021, 12:31