Suche

Vatican News

Covax: Schon 38 Millionen Impfdosen verteilt

Die internationale Covax-Initiative hat schon über 38 Millionen Impfdosen an über 100 Länder verteilt. Darauf macht die Initiative, die armen Ländern Corona-Impfungen gratis oder stark ermäßigt möglich macht, jetzt in einem Presse-Statement aufmerksam.

Insgesamt will Covax bis zum Jahresende mindestens zwei Milliarden Impfdosen zur Verfügung stellen. Trotz der Engpässe bei der Lieferung von Impfstoffen soll jedes Land, das darum nachgesucht hat, noch in der ersten Jahreshälfte Impfdosen erhalten.

Der Generaldirektor der Weltgesundheits-Organisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus, würdigte Covax als „bestes Mittel, um allen Risikogruppen in jedem Land der Welt schnell und gerecht eine sichere Impfung zu ermöglichen“.

Botschafter wirbt für Covax

Der deutsche Botschafter beim Heiligen Stuhl, Michael Koch, wirbt für eine breitere Beteiligung von Staaten und NGOs an der Covax-Initiative. Sie sei ein Beispiel dafür, dass es in Corona-Zeiten nicht nur schlechte Nachrichten gebe, sagte er unlängst im Gespräch mit Radio Vatikan (siehe unser Video oben).

 

(vatican news – sk)
 

09 April 2021, 12:31