Suche

Vatican News
Erzbischof Stanislaw Gadecki Erzbischof Stanislaw Gadecki 

Polen: Bischöfe für Lockerung der Corona-Auflagen an Heiligabend

Die Bischöfe haben die Regierung gebeten, mehr Gläubige zu Weihnachten in die Kirchen zu lassen, als die aktuellen Corona-Auflagen es vorsehen.

Ihr Vorsitzender, Erzbischof Stanislaw Gadecki, schlug Ministerpräsident Mateusz Morawiecki am Dienstag brieflich vor, dass pro Gottesdienstbesucher an Heiligabend deutlich weniger Platz in der Kirche ausreichen solle, nämlich 7 statt 15 Quadratmeter. Weihnachten sei eine besondere Zeit für Christen; daher solle man „alles dafür tun“, dass unter Wahrung von Sicherheitsregeln möglichst viele Menschen an der Weihnachtsliturgie teilnehmen könnten.

Gadecki kritisierte, dass die nationalkonservative Regierung mit der Gottesdienstbeschränkung einen „gefährlichen Präzedenzfall“ geschaffen habe, der schwerwiegende Folgen haben könne. Auf ihn könnten sich künftige Regierungen berufen, „die Religion und Kirche feindlich gegenüberstehen“.

In Polen sind seit Beginn der Pandemie mehr als 20.000 Menschen im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. Laut den Vorschriften darf jeder Haushalt auch zu Weihnachten höchstens fünf Gäste empfangen.

(kap – mg)

08 Dezember 2020, 14:41