Suche

Vatican News
Unser Bild zeigt die Katholische Kathedrale in Rubaga/Uganda Unser Bild zeigt die Katholische Kathedrale in Rubaga/Uganda 

Uganda: Kirche illegal abgerissen

Die anglikanische St Peters Church in Ndeba (Uganda) ist in der Nacht zum vergangenen Samstag illegal abgerissen worden.

12 Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung und Polizei, die bei der Genehmigung und Durchführung des Abbruchs involviert gewesen sein sollen, wurden daraufhin festgenommen. Die Beteiligten würden zur Verantwortung gezogen, heißt es in einer Pressemitteilung der Anti-Korruptions-Einheit, die direkt dem Präsidenten unterstellt ist.

Hintergrund sind Streitigkeiten um Landbesitz. Örtliche Geschäftsleute beanspruchen das Grundstück für sich. Die Kirche wurde vor 45 Jahren erbaut und ist seitdem Streitobjekt.

(cisanews – mc)

13 August 2020, 14:44