Suche

Vatican News
Rosenkranz Rosenkranz 

Weltunion Katholischer Frauenverbände feiert 110 Jahre

Die Weltunion der Katholischen Frauenverbände feiert dieser Tage 110 Jahre ihres Bestehens. Statt des sonst jährlich am 13. Mai angesetzten Jubiläumsgebets hat der Verband entschlossen, sein Jubiläumsgedenken 2020 mit dem religionsübergreifenden Weltgebetstag zum Ende der Corona-Pandemie zusammenzulegen.

Am 14. Mai finden demnach „virtuelle Abendmahlsfeiern” in drei Sprachen statt, teilte die Union mit. Mit diesem Gebet der Katholikinnen beginne der Verband die Feiern zu seinem 110. Gründungstag.

Die Weltunion der Katholischen Frauenverbände (WUCWO, für World Union of Catholic Women’s Organisations) vertritt etwa 100 Mitgliedsorganisationen in allen Kontinenten. Deutschland ist in der Weltunion bereits als Gründungsmitglied seit 1910 durch den Katholischen Deutschen Fauenbund vertreten. Ihren Hauptsitz unterhält die WUCWO in Paris. Sie ist der einzige Verband katholischer Frauen, die vom Heiligen Stuhl dals öffentliche Vereinigung von Gläubigen anerkannt ist.

(pm/vatican news - gs)

13 Mai 2020, 18:39