Suche

Vatican News
Polizei in Nigeria Polizei in Nigeria  (AFP or licensors)

Nigeria: Priester ruft wegen Christenverfolgung um Hilfe

„Jeden Tag werden unsere Brüder und Schwestern auf der Straße abgeschlachtet“, sagt Priester Joseph Bature Fidelis in einem Video, das am Mittwoch an das katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ geschickt wurde. Darin ruft er die europäischen Regierungen zu Hilfe auf.

Nachdem am 26. Dezember von der Terrormiliz „Islamischer Staat“ ein Video über die brutale Hinrichtung von zehn Christen veröffentlicht wurde, habe sich die Situation verschlechtert, so Fidelis im Video. „Ich bitte die Regierung Italiens und alle europäischen Regierungen, Druck auf unsere Regierung auszuüben, damit sie etwas zu unserer Verteidigung tut."

Christen hatten sich wiederholt über das Versagen der nigerianischen Regierung beklagt. Diese sei nicht in der Lage, die andauernde Gewalt gegen sie zu verhindern. Ohne Unterstützung aus Europa „riskieren wir die Vernichtung", so der nigerianische Priester.

In Nigeria herrscht in diesen Tagen auch Angst um das Schicksal von vier Priesterseminaristen, die am 8. Januar entführt wurden.

(sir – mt) 

16 Januar 2020, 11:30