Suche

Vatican News
Friedenssoldaten aus dem Tschad patrouillieren in Damasak in Nordost-Nigeria Friedenssoldaten aus dem Tschad patrouillieren in Damasak in Nordost-Nigeria 

Nigeria: Einer der entführten Seminaristen ist wieder frei

In Nigeria ist einer von vier entführten Seminaristen freigelassen worden. Der Priesteramtskandidat sei auf der Straße zwischen der Hauptstadt Abuja und der Provinzhauptstadt Kaduna ausgesetzt worden, berichteten lokale Medien am Sonntagnachmittag.

Am 8. Januar waren er und drei weitere Seminaristen aus den Räumen des Priesterseminars von Kaduna entführt worden. Der Vorfall ereignete sich am späten Abend. Eine Woche lang hatte es keine Informationen über den Verbleib der jungen Männer gegeben.

Nach Einschätzung von Erzbischof Matthew Man-oso Ndagoso hat die Tat keinen religiösen Hintergrund. Vielmehr soll Geld erpresst werden. Die Kirche würde den Lösegeldforderungen jedoch nicht nachkommen, sagte er der Katholischen Nachrichten-Agentur.

(kna – sk)
 

20 Januar 2020, 12:31