Cerca

Vatican News
Pilger vor der Basilika von Guadalupe Pilger vor der Basilika von Guadalupe 

Mexiko: Tote bei Explosion von Feuerwerkskörpern vor Kirche

Bei einer Explosion von Feuerwerkskörpern sind vor einer Kirche in Mexiko mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Dutzende weitere wurden verletzt.

Die verheerende Explosion ereignete sich in der zentralmexikanischen Stadt Tequisquiapan am Rande von Feierlichkeiten zu Ehren der Nationalheiligen, der Jungfrau von Guadalupe. Die Feuerwerkskörper waren offenbar für die Guadalupe-Feiern vor dem Gotteshaus gestapelt worden.

Unter den Todesopfern der Explosion sind laut den Berichten auch vier Kinder. Wie es zur Detonation kam, ist noch unklar.

Der Überlieferung nach soll die Jungfrau Maria im Jahr 1531 am Ort des später errichteten Heiligtums einem Indio erschienen sein. Am 12. Dezember wird ihr zu Ehren jährlich in ganz Südamerika ein Gedenktag gefeiert.

(kna - hs)

12 Dezember 2018, 14:29