Beta Version

Cerca

Vatican News
Frankreich Frankreich  (AFP or licensors)

Frankreich: Früherer Höchstrichter leitet Missbrauchskommission

Der neu gegründeten Missbrauchskommission in Frankreich sollen Juristen, Mediziner, Psychologen, Kinderschutzexperten und Historiker angehören. Das sagte der Vorsitzende der Kommission, Jean-Marc Sauve, im Interview der Zeitung „La Croix“ in der Donnerstagsausgabe.

Immerhin lägen einige Fälle bereits 70 Jahre zurück, so der ehemalige Vizepräsident des obersten französischen Verwaltungsgerichts. Mit seinen professionellen Erfahrungen wolle er helfen, die Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche aufzuarbeiten, und dazu beitragen, dass sich dies nicht wiederholen könne, sagte der frühere Richter weiter. Die französischen Bischöfe hatten bei ihrer Vollversammlung Anfang November die Gründung einer Untersuchungskommission zum Umgang mit sexuellem Missbrauch beschlossen.

(kna –mg)

15 November 2018, 14:09