Cerca

Vatican News
Indien Indien  (AFP or licensors)

Indien: Schule zieht Anzeige zurück

Eine katholische Schule im Bundesstaat Madhya Pradesh zieht ihre Anzeige gegen Hindu-Nationalisten zurück.

Das „St. Mary Post Graduate College” war wochenlang von Hindu-Gruppen bedroht worden, die auf dem Schulgelände einen hinduistischen Ritus feiern wollten. Jetzt erklärt der Generalsekretär der Indischen Bischofskonferenz, Theodore Mascarenhas, die Schule habe von den Behörden zufriedenstellende Garantien für ihre Sicherheit und für den Respekt der Religionsfreiheit erhalten. Deswegen werde die Anzeige zurückgezogen. An der Schule sind fast tausend Schüler eingeschrieben; die meisten von ihnen sind Hindus.

(asianews - sk)

25 Januar 2018, 14:56