Cerca

Vatican News
Buddhistische Mönche in West-Myanmar Buddhistische Mönche in West-Myanmar 

Myanmar: Interreligiöse Gebete im ganzen Land

Als ersten Schritt zu Frieden und Harmonie zwischen den Religionen in Myanmar organisiert die Regierungspartei Nationale Liga für Demokratie (NLD) interreligiöse Gebetsveranstaltungen im ganzen Land.

Die Initiative solle insbesondere zur Lösung des Konflikts zwischen dem Staat und den muslimischen Rohingya im Teilstaat Rakhinebeitragen, erklärte ein Sprecher der NLD. Insgesamt vier solcher Veranstaltungen sollen in diesem Monat in Myanmar stattfinden. Ende November wird Papst Franziskus zu einem dreitägigen Besuch in Myanmar erwartet, bevor er weiter nach Bangladesch reist.

(kna)

11 Oktober 2017, 11:49