Suche

Vatican News
Jemeniten erhalten humanitäre Hilfe des Welternährungsprogramms (WFP) in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa am 1. Juni 2021. Jemeniten erhalten humanitäre Hilfe des Welternährungsprogramms (WFP) in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa am 1. Juni 2021.   (AFP or licensors)

Vatikan: Begleitveranstaltung zu „UN Food Pre-Summit“ geplant

Der Vatikan bietet eine Begleitveranstaltung zum „UN Food Systems Pre-Summit“ in Rom an. Der Gipfel findet vom 26. bis 28 Juli statt. Der ergänzende virtuelle Programmpunkt unter Federführung des vatikanischen Entwicklungsdikasteriums findet am Dienstagabend statt - parallel zur vorbereitenden UN-Konferenz zu Ernährungssystemen.

Die vatikanische Online-Veranstaltung am Dienstag ist von 19.30 bis 20.20 Uhr angesetzt. Geleitet wird die Veranstaltung durch die von Papst Franziskus eingesetzte vatikanische Covid-Kommission vom Dikasterium für den Dienst der ganzheitlichen Entwicklung des Menschen, zusammen mit der internationalen Bewegung junger Ökonomen von „Economy of Francesco“, die vom Papst inspiriert wurde. Die Online-Veranstaltung trägt den Titel: „Menschen und der Planet: Junge Menschen geben der Ernährungsgerechtigkeit Sinn und Zweck“.

Laut einer Ankündigung sollen sechs Jugendliche über ihre unterschiedlichen Erfahrungen in Sachen Ernährungssicherheit berichten. Die jungen Rednerinnen und Redner werden in je zwei Gruppen aufgeteilt, in denen sie auf ihre Erfahrungen mit der Lebensmittelversorgungskette und die innovativen Wege eingehen, wie sie heute an der Transformation von Lebensmittelsystemen arbeiten.

Jeder muss an der Umgestaltung mitarbeiten

 

Wie die Vatikan-Organisatoren in ihrer Mitteilung schreiben, habe jeder „eine Rolle bei der Umgestaltung der Lebensmittelsysteme zum Wohle der Menschen und des Planeten zu spielen“, und „wir können alle bei der Umgestaltung der Lebensmittelsysteme zusammenarbeiten bei der Bewahrung der Schöpfung mithelfen“. Jeder könne dies entsprechend seiner eigenen Kultur tun, so die Mitteilung.

Der „UN Food Systems Pre-Summit“ stellt die Weichen für einen UN-Ernährungsgipfel im September, der als „UN Food Systems Summit“ durchgeführt werden soll. Bei dem von UNO-Generalsekretär Antonio Guterres einberufenen Treffen soll es um neue Initiativen in Landwirtschaft und Nahrungsmittelindustrie gehen, um die von den Vereinten Nationen angestrebten Nachhaltigkeitsziele bis 2030 zu erreichen.

(vatican news – mg)

23 Juli 2021, 12:43