Suche

Vatican News
Wo sich die Wissenschaftler und Mitglieder der Päpstlichen Wissenschaftsakademie treffen Wo sich die Wissenschaftler und Mitglieder der Päpstlichen Wissenschaftsakademie treffen 

Top-Politiker Taiwans wirkt neu in der Päpstlichen Akademie

Der taiwanesische Epidemiologe und Politiker Chen Chien-jen (70) ist neues Mitglied der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften. Das teilte der Vatikan am Freitag mit.

Chen Chien-jen ist Gesundheitsexperte und Vizepräsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften von Taiwan (Academia Sinica). Er war von 2016 bis 2020 Vizepräsident von Taiwan.

Ein Ritter vom Heiligen Grab

Bekanntheit erlangte Chen durch seine beratende Rolle während der SARS-Epidemie 2003. Später wurde der Katholik zum Ritter des päpstlichen Gregoriusordens sowie zum Ritter vom Heiligen Grab zu Jerusalem ernannt.

Die zuerst 1603 gegründete Päpstliche Akademie der Wissenschaften soll nach eigener Darstellung Fortschritte in Mathematik, Physik und Naturwissenschaften sowie das Studium der damit verbundenen erkenntnistheoretischen Probleme fördern. Derzeitiger Präsident ist der deutsche Agrarwissenschaftler Joachim von Braun (71).

(kna/vatican news -mg)

30 Juli 2021, 15:05