Suche

Vatican News
Die letzte Vereidigung fand am 4. Oktober 2020 im Damasushof statt Die letzte Vereidigung fand am 4. Oktober 2020 im Damasushof statt  (Vatican Media)

Live bei uns: Schweizergarde-Tag mit Messe und Vereidigung

An diesem Donnerstag ist es wieder soweit: 34 Schweizergardisten leisten den Eid in deutscher (23), italienischer (2), französischer (8) oder rätoromanischer (1) Sprache, je nach Herkunft. Wir übertragen sowohl die Dankesmesse am Vormittag als auch die Vereidigung am Nachmittag live und mit deutschem Kommentar.

Die Übertragung am 6. Mai, dem traditionellen Festtag der Schweizergarde, beginnt um 7.30 Uhr. Der vatikanische Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin wird mit den neuen Gardisten und deren Familienangehörigen im Petersdom einen Gottesdienst feiern. Die Heilige Messe können Sie auf unserer Facebook-Seite, Youtube-Kanal und auf unserer Homepage sowie über unsere Partnersender mitverfolgen.

Am Nachmittag, ab 17 Uhr, können Sie dann die Vereidigung der neuen Gardisten mitverfolgen. Diese Feier werden wir wie am Vormittag auf denselben Kanälen übertragen und ebenfalls mit deutschem Kommentar. An der Feier wird Papst Franziskus persönlich nicht teilnehmen. Es werden der Gardekommandant Christoph Graf und Gardekaplan Thomas Widmer sprechen; anschließend findet der traditionelle Schwur statt.

(vatican news – mg)

05 Mai 2021, 11:58