Suche

Vatican News
Franziskus mit Ministerpräsident Shmyhal Franziskus mit Ministerpräsident Shmyhal  (Vatican Media)

Ukrainischer Premier beim Papst

Der Vatikan macht auf die dramatische Situation im Osten der Ukraine aufmerksam. In einem Statement verurteilt er „die jüngsten Verletzungen des Waffenstillstands“ und spricht sich für eine „friedliche Lösung des Konflikts“ aus.

Anlass dafür war der Besuch des ukrainischen Ministerpräsidenten Denys Schmyhal im Vatikan. Der seit einem Jahr amtierende Premier informierte seine Gesprächspartner im Staatssekretariat aus erster Hand über den Konflikt mit Russland und über die Corona-Lage in der Ukraine.

Schmyhal wurde auch von Papst Franziskus empfangen. Generell bekräftigte der Vatikan die „guten Beziehungen zwischen dem Heiligen Stuhl und der Ukraine“.

(vatican news – sk)

25 März 2021, 13:28